Veranstaltungen

ORGELNACHT 2018

 

Samstag, 21. Juli 2018 19.00 Uhr Klosterkirche Preetz Zur Einstimmung gibt es ab 18.30 Uhr einen fröhlichen Sektempfang

auf der Wiese direkt vor der Klosterkirche Preetz (Achtung: Klosterhof 5, 24211 Preetz),

wo die gemeinsame Abendveranstaltung beginnt. Domorganist Thomas Sauer (St. Hedwig-Kathedrale Berlin)

eröffnet den Abend an der Köster-Schütze-Busch-Orgel von 1573/1685

mit Werken von Johann Sebastian Bach, Jean François Dandrieu, Felix Mendelssohn-Bartholdy sowie Vincenzo Petrali.

 

Samstag, 21. Juli 2018  21.00 Uhr St. Katharinen-Kirche Probsteierhagen

Der Musikalische Reigen wird fortgesetzt von Sigrun Stephan (Duisburg) und Roman Mario Reichel (Probsteierhagen) mit Werken für Cembalo & Orgel

sowie Solowerken von Christoph Schaffrath, Carl Philipp Emanuel Bach, Johann Caspar Ferdinand Fischer und J.S. Bach.

In einer ersten Pause um 21.45 Uhr werden "Orgelwein" und "Probsteier Schnittchen" verkostet.

Weiter geht es mit Werken für zwei Orgeln und für Renaissance-Cembalino & Orgel von Cabezón, Bonelli, Guami, da Viadana, Byrd und Tomkins.

Eine zweite kurze Pause um ca. 22.35 Uhr läutet dann den letzten und leisesten etwa 30minütigen Teil des Konzerts ein,

der sich mit dem Übe-Instrument der Organisten vergangener Jahrhunderte beschäftigt:

dem Clavichord.Sigrun Stephan und Roman Mario Reichel zelebrieren die hohe Kunst des Clavierspiels zu ein bis vier Händen mit Werken von Daniel Gottlob Türk,

J.S. Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, C.Ph.E. und Wilhelm Friedemann Bach, Johann Wilhelm Häßler und Ernst Wilhelm Wolf.